Eric's Stern

    

Da drei Monate nach Erics stiller Geburt mein Geburtstag war,
fragten mich natürlich alle was ich mir wünschen würde.
Ja was würde ich mir wohl wünschen???
Meinen Sohn, der bei uns lebt und den ich um mich haben kann...
Natürlich interessierten mich Geschenke überhaupt nicht,
und Geburtstag feiern war mir auch völlig unwichtig.

Irgendwann kam mir dann aber die Idee,
dass es doch ein Geschenk geben würde,
welches mich gleichzeitig immer an Eric erinnern würde.
Ich hatte davon gehört, dass es die Möglichkeit gibt
eine Sternpatenschaft zu übernehmen.

Diesen Wunsch äußerte ich bei meiner Familie,
und somit konnte ich mich sogar ein wenig auf meinen Geburtstag freuen.
Allerdings bekamen wir Erics Stern dann nicht zum Geburtstag geschenkt,
sondern zu Ostern im Jahr 2001.

Ich weiß noch genau,
dass ich schon bereits beim Sehen des Kartons innerlich wuste,
welches besondere Geschenk wir nun erhalten würden.

Über den Stern waren wir einerseits so glücklich
und andererseits dennoch so traurig.
Viel lieber wäre es uns natürlich gewesen wir hätten Eric in unserer Mitte ...

Trozdem, oder gerade deswegen
möchten wir unseren Familien dafür ganz herzlich danken,
denn dieses Geschenk ist ein besonders kostbarer Schatz für uns.

Jeden Abend vor dem Einschlafen und am Morgen nach dem Aufwachen
geht mein erster Blick meist zu unserem Sternenbild ...
Auf diese Art habe ich das Gefühl Eric direkt eine gute Nacht zu wünschen,
und ihn am Morgen mit einem "luftigen" Kuss zu wecken ...

Erics Sternenurkunde

  

 "Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne. 

 Weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. 

 Du allein wirst Sterne haben , die lachen können. 

 Wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben."

~aus: "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry ~

  

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!